Verwaltungsrat

Die Mitglieder des Verwaltungsrats begleiten die Arbeit der Diakonie Kork und des Vorstands. Der Verwaltungsrat tagt mindestens vier Mal pro Jahr. Die Entlastung erfolgt in der jährlichen Mitgliederversammlung. Die Amtszeit beträgt vier Jahre.

Die ehrenamtlichen Verwaltungsräte (Satzung § 7,1)

  • Erna Dörenbecher, Vorsitzende, Kirchenoberrechtsdirektorin
  • Günter Ihle, Stellvertretender Vorsitzender, Dekan
  • Prof. Dr. Jens Jürgen Clausen, Professor für Heilpädagogik
  • Prof. Dr. med. Volker Arnd Coenen, Facharzt für Neurochirurgie
  • Prof. Dr. med. Andreas Hetzel, Facharzt für Neurologie mit Geriatrie und neurologischer Intensivmedizin
  • Ingeborg Koser, Sprachtherapeutin/Berufsbetreuerin
  • Prof. Dr. phil. Reinhard Markowetz, Professor für Heilpädagogik und Erziehung
  • Joachim Parthon, Sparkassendirektor
  • Claus Preiss, Vorstandsvorsitzender
  • Marco Steffens, Bürgermeister
  • Toni Vetrano, Oberbürgermeister

Vertreter der Mitarbeitervertretung (Satzung § 7,3)

  • Horst Heitz, Landwirtschaftsmeister
  • Uwe Vogt, Heilerziehungspfleger
 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork