Unsere pädagogischen Leitprinzipien

Die drei wichtigsten pädagogischen Leitprinzipien der Gesamtkonzeption bilden die Grundhaltung in unserer Arbeit:

Selbstbestimmung

Die Beschäftigten sind die Experten für ihre eigene und individuelle Lebensgestaltung. Sie bestimmen selbst, welchen Weg sie gehen möchten. Wir als Mitarbeitende versuchen die Bedingungen dafür zu schaffen, was die Fähigkeit verlangt eigene Vorstellungen zu verlassen.

Ein Jeder ist der Experte seiner Selbst!zoom
 

Begleitung

Wichtig für uns ist eine Begleitung, die auf die einzelnen Beschäftigten und deren Entwicklungsmöglichkeiten genau abgestimmt ist. So wird eine Grundlage geschaffen, die den Beschäftigten Raum bietet, ihren Lebensweg zu gestalten.

Wir begleiten Menschen auf ihrem Lebensweg!zoom
 

Individuelle Angebote

Angebote sollten verschiedenste Wesensmerkmale der Menschen ansprechen und individuell für jeden Beschäftigten gestaltet werden. Das heißt für die Mitarbeitenden, die Angebote sehr breitgefächert anzubieten.

Wir bieten individuelle Angebote für jeden!zoom
 
 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork