de

Unsere besonderen Angebote

Unsere besonderen Angebote im ÜberblickErgänzend zur konservativen Behandlung von Anfallsleiden haben wir besondere innovative Angebote etabliert, die uns eine alternative oder zusätzliche Behandlung auf dem aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaft für unsere Patienten ermöglicht.




Blutspiegellabor

Das Leistungsspektrum des Labors ist vollständig auf die diagnostischen und therapeutischen Notwendigkeiten zur Behandlung von Menschen mit Epilepsien ausgerichtet.
Das Labor arbeitet seit fast 40 Jahren auch für externe Einsender, europaweit für Krankenhäuser und für niedergelassene Ärzte.

Weitere Informationen zu unserem modernen Labor finden Sie hier.

Intensiv-Monitoring-Einheit

Auf der Intensiv-Monitoring-Einheit (IME) erfolgen

  • die prächirurgische Epilepsiediagnostik,
  • die Abgrenzung von epileptischen und nicht epileptischen Symptomen (Differentialdiagnose) und, wenn nötig, auch
  • eine genaue Spezifizierung einer bekannten Anfalls-/Epilepsieform (Klassifikation).


Modernste digitale Video-EEG-Technik erlauben eine exakte zeitgleiche Zuordnung von Symptomen und Oberflächen-EEG.

Weitere Informationen zu unserer Intensiv-Monitoring-Einheit finden Sie hier.

Kernspintomographie (MRT)

Zur genauen Darstellung der Gehirnstrukturen nutzen wir für unsere Patienten seit mehr als 20 Jahren ein hochmodernes 1,5 Tesla-Gerät im Ortenau Klinikum in Offenburg.

Weitere Informationen zur Kernspintomographie (MRT) finden Sie hier.

Ketogene und modifizierte Atkins-Diät

Ein besonderes Angebot unserer Klinik ist die Durchführung der klassischen ketogenen Diät (KD) und der Modifizierten Atkins-Diät (MAD) bei Patienten mit einer pharmakoresistenten und inoperablen Epilepsie.

Weitere Informationen zu ketogener und modifiziertere Atkins-Diät finden Sie hier.

Studienzentrum

Haben Sie Interesse an einer innovativen Behandlung und an einer Studienteilnahme oder möchten Sie sich über laufende und aktuelle Studien informieren, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an die Ärzte in unseren Ambulanzen oder direkt an die Mitarbeiterr*innen des Studienzentrum.

Weitere Informationen zu unserem Studienzentrum und zu den Ansprechpartner*innen finden Sie hier.

Service für Begleitpersonen

Einen Überblick über unsere vielfältigen Angebote für Begleitpersonen finden Sie hier.

Schulungsangebote

Weitere Informationen zu unseren Schulungsangeboten (u.a. famoses) finden Sie hier.

 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork