Hohe Qualität im Epilepsiezentrum

Epilepsiezentrum Kork gleich zwei Mal preisgekrönt

 
 

Hohe Werte bei einer Rundum-Befragung zur Zufriedenheit von Mitarbeitenden, zuweisenden Ärzten und Patienten/Angehörigen brachten den Kliniken des Epilepsiezentrums Kork jetzt zwei Preise ein.

Auf dem 9. Rhein-Main Zukunftskongress Krankenhaus & Partner 2015 durfte Prof. Dr. Bernhard Steinhoff, Ärztlicher Direktor der Epilepsieklinik, die Auszeichnung für eine der besten Kliniken Deutschlands in Empfang nehmen. Darüber hinaus belegte das Epilepsiezentrum bei der Wahl zum Zukunftspreis 2015 den zweiten Platz in der Kategorie "Prozess- und Zufriedenheitsverbesserung im Krankenhaus".
Eine Jury aus Hochschullehrern, Klinikexperten und Veranstaltern des Kongresses würdigte damit die hervorragende Leistungsqualität und die stetige Optimierung.

Weitere Informationen zu den beiden Auszeichnungen finden Sie hier oder im Presseartikel von Baden Online.

Deutschlands beste Kliniken

QNewsDas Epilepsiezentrum zählt zu besten Kliniken Deutschlands. anaQuestra hat den bundesweiten Klinikvergleich zum dritten Mal auf der Grundlage objektiver Messungen durchgeführt, mit Zufriedenheitsanalysen bei Patienten, Einweisern und Mitarbeitern. Eine nachhaltige Qualitätssicherung durch regelmäßige Zufriedenheitsmessungen macht gute Kliniken noch besser. Das zeigen die Ergebnisse des bundesweiten Klinikvergleichs „Deutschlands beste Kliniken 2015“.
Weitere Informationen zum bundesweiten Klinikvergleich und zur kontinuierlichen Arbeit an der Qualitätsverbesserung finden Sie im QNews von anaQuestra.


360° Zufriedenheitsbefragung

Epilepsiezentrum im Blick von Patienten, Einweisern und Mitarbeitern

Im dreijährigen Rhythmus führen wir in Zusammenarbeit mit der renomierten anaQuestra GmbH eine Zufriedenheitsbefragung der einweisenden Ärzte, Patienten und Mitarbeiter des Epilepsiezentrums Kork durch. 

Die 360°-Ergebnisse der 360° BefragungBefragung der anaQuestra GmbH bescheinigt den drei Kliniken des Epilepsiezentrums Kork eine hohe Zufriedenheit von Patienten, Einweisern und Mitarbeitern.
Die Ergebnisse der Befragung bieten eine wichtige Grundlage für die effiziente und zielgerichtete Weiterentwicklung des Epilepsiezentrums.

Die Ergebnisse der letzten Zufriedenheitsbefragung haben wir in unserem Klinikreport für Sie zusammengefasst.


Qualitätsberichte des Epilepsiezentrums Kork

Orientierung, Transparenz und Vergleichbarkeit

Wir setzen auf Transparenz und legen unsere Behandlungsqualität für Patienten und Zuweiser nachvollziehbar offen.

Bei weitergehendem Interesse verweisen wir auf die (fach-)wissenschaftlichen Veröffentlichungen.


Zertifiziertes Epilepsiezentrum

ZertifikatDie Deutsche Gesellschaft für Epileptologie e.V. hat dem Epilepsiezentrum der Diakonie Kork 2014 das Zertifkat "Zertifiziertes Epilepsiezentrum" verliehen.
Das Epilepsiezentrum wurde für die Dauer von fünf Jahren als zertifiziertes Epilepsiezentrum mit der Spezialisierung für Epilepsiechirurgie und für die Behandlung von Mehrfachbehinderten ausgezeichnet.

Das Zertifikat der Deuschen Gesellschaft für Epileptologie e.V. finden Sie hier.


Tuberöse Sklerose-Zentrum

Zertifikat, Tuberöse Sklerose-Zentrum KorkIm Februar 2014 wurde das Epilepsiezentrum Kork durch den Verein Tuberöse Sklerose Deutschland als Tuberöse Sklerose-Zentrum erneut zertifiziert.
Der Tuberöse Sklerose Deutschland e.V. würdigt damit die herausragenden Leistungen des Epilepsiezentrums Kork auf dem Gebiet der Versorgung von Patienten, die an der Tuberösen Sklerose leiden.

Das Zertifikat der Tuberöse Sklerose Deutschland e.V. finden Sie hier.

 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork