de

Karriere

Stellenangebote für Praktikanten / FSJ / BFD

Erste Fragen zu Freiwilligendiensten und zu Praktika in der Diakonie Kork beantwortet unser Flyer. 
So vielfältig sind die Einsatzfelder in Freiwilligendiensten in der Diakonie.

Trendence Schülerbarometer

Übrigens: Bei Deutschlands Schülerinnen und Schülern steht die Diakonie unter den 100 beliebtesten Arbeitgebern auf Platz 34.

  • Praktika, FSJ, BFD für Kurzentschlossene

    In Fachkliniken, differenzierten Wohnangeboten, Schulen sowie Werkstätten für behinderte Menschen arbeiten verschiedene Berufsgruppen. Die Einrichtung ist mit rund 1.400 Mitarbeitenden die größte Arbeitgeberin in der großen Kreisstadt Kehl.

  • Stages rémunérés (CDD un an)

    Nous proposons des places de stage pour une durée d’un an dans nos divers secteurs d’activité. Ces stages permettent de découvrir divers métiers dans le domaine socio-éducatif. Ils peuvent également servir de pré-stage en vue d’une formation professionnelle.

  • Schulplätze für die Ausbildung in Heilerziehungspflege

    An den Ev. Fachschulen für Heilerziehungspflege beginnen in Kehl-Kork, Freiburg und Karlsruhe jährlich am 1. Oktober die Ausbildungen in drei Ausbildungsgängen.

  • Diakonisches Jahr / FSJ

    Willkommen sind bei uns junge Menschen, die sich zwischen Schule und Ausbildung im Rahmen eines Diakonischen Jahres / Freiwilligen Sozialen Jahres für andere Menschen engagieren wollen.

  • Jahrespraktikum zur Ausbildung

    Zur Berufserkundung oder zur konkreten Vorbereitung auf eine Ausbildung in sozialen Berufen bieten wir in unseren Arbeitsfeldern Stellen für Jahrespraktikanten/ -innen.

  • Bundesfreiwilligendienst

    Für unsere Einrichtung sind Stellen im Bundesfreiwilligendienst genehmigt. Die Arbeitsfelder sind breit gefächert.

 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork