de

Kosten

Schüleranmeldung am SBBZ

Wenn Sie sich nach einem ausführlichem Beratungsgespräch in unserem Oberlin-Schulverbund entschlossen haben, Ihr Kind bei uns anzumelden, wird ein Antrag auf Erbringung von Leistungen nach dem SGB XII in Form von Leistungen der Sozialhilfe gestellt.

Wird dieser bewilligt, werden die Schulkosten und Fahrtkosten durch die Sozialbehörde übernommen.

Die Kosten für das Mittagessen betragen 3,00 € pro Mahlzeit bzw. Haushaltsersparnis nach Vorgabe der Sozialbehörde

Schüleranmeldung an der GMS

Für die Aufnahme Ihres Kindes an unserer Gemeinschaftsschule entstehen Ihnen keine Schulkosten! Obwohl wir eine Privatschule sind, erheben wir im Rahmen unseres Modellprojektes kein Schulgeld!

Die Kosten für das Mittagessen betragen 5,00 € pro Mahlzeit, da wir für Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule keinen diesbezüglichen Zuschuss erhalten.

 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork