SMV - Schüler Mit Verantwortung

SMV

Die SMV besteht zum Einen aus Schülerinnen und Schülern des Oberlin – Schulverbundes und zum Anderen aus zwei Lehrkräften, welche die Schülerinnen und Schüler bei Ihren Sitzungen begleiten/unterstützen.

Die Schülerinnen und Schüler wählen jedes Jahr in ihren Klassen den/die Klassensprecher/in. Aus den Klassensprechern/Klassensprecherinnen werden die Stufensprecher/Stufensprecherinnen gewählt.

Die Stufensprecher/Stufensprecherinnen bilden die SMV und treffen sich zu den wöchentlichen Sitzungen.

Die Lehrer/Lehrerinnen, die von der SMV gewählt werden, sind für ganze zwei Jahre die Verbindungslehrer/Verbindungslehrerinnen und begleiten die Sitzungen.

Die Aufgaben der SMV

  • - alle Schüler/Schülerinnen der Schule zu vertreten
  • - Veranstaltungen zu organisieren, wie z.B. Schulkino, Tanzveranstaltungen, Wii-Turniere, Karaoke...
  • - Anschaffungswünsche der Schülerinnen und Schüler aufnehmen wie z.B. Fahrzeuge, Spielmaterialien,... diese diskutieren und an die Schulleitung weiter geben.
  • - Regionale SMV-Treffen besuchen/organisieren
  • - Teilnahme an der Wahl des Landesschülerrates
SMV
SMV
 

Unsere Schülersprecher/Schülersprecherinnen haben die Aufgabe die Beschlüsse der SMV oder Fragen der Schülerinnen und Schüler an die Schulleitung weiter zu tragen und Aufgaben von der Schulleitung in der SMV - Runde weiter zu geben und gemeinsam zu bearbeiten.

SMV
SMV
 

Alles machen wir Schülerinnen und Schüler in der SMV zusammen

 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork