Ehrenamt

Im September 2009 wurde mit finanzieller Förderung durch Aktion Mensch die Stelle Koordination Ehrenamt in der Diakonie Kork eingerichtet. Nach dieser Anschubfinanzierung ist nun eine 50% Stelle in der Diakonie Kork fest verankert.

Die Hauptaufgabe besteht in der Gewinnung, Begleitung und Förderung von Menschen, die sich in unserem vielfältigen Aufgabenbereich ehrenamtlich engagieren. Eine Begleitung bietet die Koordination Ehrenamt auch für Mitarbeitende, sowie Wohn- und Arbeitsgruppen, die Ehrenamtliche in ihrem Bereich einbinden möchten.

Wir sehen das Ehrenamt als wichtigen Baustein auf dem Weg in die Gemeindeintegration.

Momentan sind um die 50 Ehrenamtliche im Wohnverbund aktiv.

Für Fragen und Anliegen steht Ihnen die Kollegin von der Koordination Ehrenamt gerne zur Verfügung:

Kontakt:
Sybille Wacker
Koordination Ehrenamt
Tel.: 07851/84-1347
Email: ehrenamt@diakonie-kork.de

 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork