Zusätzliche Beratungskompetenz

Den Teams und den BewohnerInnen stehen unterschiedliche Fachdienste und Fachberater zur Unterstützung zur Verfügung.

 
  • Sozialer Fachdienst Wohnen

    Eine wichtige Aufgabe des Sozialen Fachdienst Wohnen ist die Aufnahme und Beratung. Er unterstützt die Mitarbeitenden und Führungskräfte des Wohnverbundes in vielen Dingen. Dazu gehören rechtliche Fragen, Neubelegungen und Umzüge.

  • Psychologischer Fachdienst Wohnen

    Der psychologische Fachdienst berät und begleitet Mitarbeitende in Bezug auf BewohnerInnen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Dies kann beispielsweise durch problematisches Verhalten im Gruppenalltag zum Ausdruck kommen.

  • Ärztlicher Dienst Beratung und Behandlung

    Den BewohnerInnen im Wohnverbund Kork steht ein Ärztlicher Dienst zur Beratung und Behandlung zur Verfügung. Dieser ist der Seguin-Klinik zugeordnet. Er stellt vor allen Dingen die epileptologische Begleitung und Betreuung sicher.

  • Fachdienst GBM

    Über unser Qualitätsmanagement gewährleisten wir eine moderne und zeitgemäße Bedarfserhebung, Assistenzplanung, Betreuungsdurchführung und Dokumentation.

  • Fachberater

    Der Wohnverbund beschäftigt aktive Fachberater. Fachberater sind weitergebildete MitarbeiterInnen im Gruppendienst. Sie bereichern ihren Wohnbereich als Bestandteil eines multiprofessionellen Teams. Die Fachberatungen werden in enger Kooperation mit dem zuständigen Fachdienst/Leitung geplant und reflektiert.

 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork