Auszeichnung für Diakonie Kork

04.10.2019

Die Zeitschrift „freundin“ hat zusammen mit „kununu“, der größten Arbeitgeber-Bewertungsplattform in Europa, die familienfreundlichsten Arbeitgeber gekürt. Die Diakonie Kork ist unter den Preisträgern.

„Ihr Unternehmen Diakonie Kork wurde unter die Top 10 der familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands in der Branche Pflege, Gesellschaft und Soziales gewählt“, schreibt Burda in seinem Gratulationsschreiben. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat einen hohen Stellenwert bei Arbeitnehmern und ist auch für die Wahl des Arbeitgebers ein wichtiger Faktor. Bereits zum vierten Mal zeichneten die Macher der Medienmarke „freundin“ mit der Plattform „kununu“ die familienfreundlichsten Arbeitgeber des Landes aus. Das Ranking basiert auf einer Studie von „kununu“. Der Studie liegen über zwei Millionen Arbeitgeber-Bewertungen zu 175.000 deutschen Unternehmen zugrunde. Bewertungskriterien wie Work-Life Balance, Gleichberechtigung, Betriebliche Altersvorsorge und Weiterbildung fließen in das Ranking ein.

 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork