Neue Kooperationsform für das Schuljahr 2019/2020- Klassenraum in der Friesenheimer Schule

04.10.2019

Drei Schüler der Oberlin-Schule in Kehl-Kork nutzen seit diesem Schuljahr ein Klassenzimmer im Bildungszentrum Friesenheim. Dadurch verkürzt sich für die Schüler der Weg zur Schule und sie sind nicht so weit von ihrem Wohnumfeld entfernt.

Nach den Sommerferien startete in Friesenheim nicht nur ein neues Schuljahr, sondern auch eine neue Kooperation. In dem Schulgebäude, das erst kürzlich barrierefrei umgebaut und modernisiert wurde, steht nun ein Klassenraum für Schüler des Oberlin-Schulverbundes aus Kork zur Verfügung. 
Nun können drei Schüler aus dem Raum Friesenheim wohnortnah unterrichtet werden. Sie werden von pädagogischen Kräften aus dem Oberlin-Schulverbund unterrichtet und betreut.
Zum Vorteil des wesentlich kürzeren Schulwegs kommt die Möglichkeit, innerhalb der Schule mit Jugendlichen aus dem direkten Lebensumfeld in Kontakt zu kommen. Die Pausen und auch Feste und Feierlichkeiten an der Schule werden sich in Zukunft inklusiv gestalten. Die alltäglichen Begegnungen von Jugendlichen mit und ohne Behinderung passen gut in das Schulkonzept des Friesenheimer Bildungszentrum, das auch schon als "Schule gegen Rasismus und Schule mit Courage" zertifiziert ist.
Ziel ist es, die Klassenstärke durch mehr Kinder und Jugendliche aus dem Raum Friesenheim und Umgebung zu ergänzen.
Das Offenburger Schulamt hat der Vereinbarung bereits zugestimmt.


 

Projekte

Mailand-San Remo
für Kinder mit Epilepsie

Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

Beratungsstellen

Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

Modellprojekt Epilepsie

Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

mitMenschPreis

Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

 
 

 © Diakonie Kork