Medieninformationen

  • 12.09.2019 Einschulung am Oberlin-Schulverbund

    Am gestrigen Mittwoch füllte sich die Aula des Oberlin-Schulverbundes der Diakonie Kork mit vielen aufgeregten Fünftklässlern und ihren Eltern und Geschwistern. Die Schulleiterin Bettina Maria Herr hieß insgesamt 39 Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen.

  • 05.09.2019 Therapiebad auch für Patienten

    Vor vier Jahren feierte die Diakonie Kork die Wiedereröffnung des Therapiebads „Wassertropfen“. Mit viel Engagement des Vereins „Wassertropfen e.V.“ konnte damals allein durch Spenden die finanziellen Mittel für eine Sanierung aufgebracht werden. Vor allem Schülerinnen und Schüler des Oberlin-Schulverbundes profitieren von dem hauseigenen Therapiebad. Aber auch Bewohner und Patienten der Séguinklinik nutzen das Bad für ihre Therapie.

  • 04.09.2019 Eröffnung inklusives Café in Kehl

    Am 22. September 2019 ab 12 Uhr öffnet das inklusive Café INK in Kehl seine Türen. In der Villa RiWa in der Richard-Wagner-Straße 3 wird es zukünftig jeden vierten Sonntag im Monat von 14 Uhr bis 17 Uhr leckeren Kaffee, Kuchen, Eis und weitere saisonale Angebote geben.

  • 30.08.2019 Werke aus den letzten 25 Jahren – Mit Anfällen leben

    „Epilepsie – Mit Anfällen leben“ – zu diesem Thema sind in den letzten 25 Jahren eine Fülle vielfältiger Bilder, Zeichnungen, Collagen, Grafiken, Gemälde und handschriftlicher Texte im Rahmen der Gestaltungstherapie des Epilepsiezentrums entstanden.

  • 29.08.2019 Kunstausstellung der Diakonie Kork im Willstätter Rathaus

    Vom 13. bis 15. September findet während des Willstätter Jahrmarktes wieder eine Kunstausstellung im Willstätter Rathaus im ehemaligen Mühlengebäude statt.

  • 14.08.2019 Vernissage im Epilepsiezentrum Kork - Mit Anfällen leben

    Eine ganz besondere Vernissage findet am 22. August 2019 von 15.30 bis 17.00 Uhr im Lichthof des Epilepsiezentrums statt. Dort werden Werke von Patienten der letzten 25 Jahre präsentiert, die im Rahmen der Gestaltungstherapie der Epilepsieklinik für Erwachsene entstanden sind und bundesweit im Rahmen einer Wanderausstellung präsentiert wurden.

  • 14.08.2019 Vergütungsverhandlungen des Ortenaukreises mit der Diakonie Kork werden zielgerichtet weitergeführt - Ergebnis des heutigen Austausches im Landratsamt

    Gemeinsame Pressemitteilung des Ortenaukreises und der Diakonie Kork

     

    Projekte

    Mailand-San Remo
    für Kinder mit Epilepsie

    Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

    Beratungsstellen

    Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

    Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

    Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

    Modellprojekt Epilepsie

    Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

    mitMenschPreis

    Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

     
     

     © Diakonie Kork