Medieninformationen

  • 03.05.2019 Gründung des Oekumenischen Bildungsverbundes „lernRAUM“

    Nach über 10 Jahren erfolgreicher Kooperation zwischen den Ev. Fachschulen für Heilerziehungspflege der Diakonie Kork und dem Oekumenischen Institut für Pflegeberufe in der Ortenau gGmbH bringen die beiden renommierten Bildungsträger ihre individuellen Kompetenzen in einem gemeinsamen „lernRAUM“ zusammen.

  • 25.04.2019 Neuer Reitplatz für den Oberlin-Schulverbund

    Endlich ist es soweit – ab sofort bietet der Oberlin-Schulverbund auf dem Gelände der Diakonie Kork Therapeutisches Reiten für die Schülerinnen und Schüler an.

  • 23.04.2019 Verein spendet an den Oberlin-Schulverbund

    Der Oberlin-Schulverbund freut sich über eine Spende von 1.200 Euro des Vereins „Waisenhaus Lastoschka e.V“ in Odessa, Ukraine.

  • 12.04.2019 Heilerziehungsassistenz – neuer Ausbildungsbeginn ab 1. Mai 2019

    Ab sofort besteht die Möglichkeit, die Ausbildung Heilerziehungsassistenz auch bereits zum 1. Mai zu beginnen.

  • 10.04.2019 Erster Platz beim inklusiven Basketballturnier in Rastatt

    Das inklusive Basketballteam des Oberlinschul-Schulverbundes freut sich über den ersten Platz beim 2. Special Olympics Basketballturnier in Rastatt. Am 30. März 2019 setzten sie sich gegen sieben Teams aus ganz Baden-Württemberg durch und holten sich den Titel.

  • 04.04.2019 Neuer kaufmännischer Vorstand in der Diakonie Kork

    Am vergangenen Freitag, 29. März 2019, wurde der neue kaufmännische Vorstand der Diakonie Kork, Martin Heimann, mit einem Festakt offiziell eingeführt. Viele waren der Einladung gefolgt und begrüßten den Diplom Betriebswirt beim feierlichen Gottesdienst und anschließenden Empfang.

  • 28.03.2019 Spende für Defibrillatoren in den Wohnhäusern

    Christian Federle, Filialdirektor der BBBank in Offenburg, kam gerne nach Kork. Im Rahmen des Förderprogramms der Bank konnte er aus Mitteln des Gewinnsparvereins einen Scheck über 4.000 Euro an die Diakonie Kork überreichen.

     

    Projekte

    Mailand-San Remo
    für Kinder mit Epilepsie

    Ein Patient der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche dankt mit einer Spendenaktion für die erfolgreiche Behandlung.

    Beratungsstellen

    Das Epilepsiezentrum Kork trägt die EpilepsieBeratungsstelle in Kork mit einer Außenstelle in Karlsruhe.

    Menschen ohne Lautsprache oder mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Artikulation erhalten umfassende Beratung über technische und nicht technische Hilfsmittel in der Beratungsstelle "Unterstützte Kommunikation".

    Hier gibt es Wissenswertes zur Krankheit "Epilepsie".

    Modellprojekt Epilepsie

    Das "Modellprojekt Epilepsie" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und weiteren Beeinträchtigungen.

    mitMenschPreis

    Das Projekt "zueinander-miteinander-füreinander" wurde mit dem mitMenschPreis ausgezeichnet und im Film dokumentiert.

     
     

     © Diakonie Kork